Datenschutzerklärung

Liebe Besucher, entsprechend der » EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, Sie über die Erfassung und Auswertung personenbezogener Daten auf meinen Internetseiten zu informieren. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ist in Artikel 6 der DSGVO begründet. Nachfolgend finden Sie alle relevanten Informationen, übersichtlich und (hoffentlich) verständlich aufbereitet. Sollten dennoch Fragen auftauchen, können Sie sich jederzeit unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten an mich wenden.

Hinweis: Die rasante Entwicklung der Internet-Technologien macht es von Zeit zu Zeit erforderlich, meine Datenschutzerklärung zu aktualisieren. An dieser Stelle können Sie sich über Neuerungen informieren. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Aktueller Stand: 25. Mai 2018


Allgemeiner Datenschutzhinweis

Die Nutzung meiner Internetseiten funktioniert in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten. Wenn Sie mit mir in Kontakt treten möchten, ist dies per Telefon, per Fax oder über Ihren persönlichen E-Mail-Account möglich. Wenn Sie mir eine E-Mail zusenden, gehe ich davon aus, dass ich Ihnen auch per E-Mail antworten kann. Sollten Sie dies nicht wünschen, müssen Sie mich darauf hinweisen. Die mir übermittelten Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, ich bin zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet. Eine Datenweitergabe an externe Dienstleister oder Partnerunternehmen erfolgt nur, soweit dies im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste erforderlich ist und ich Ihre Zustimmung voraussetzen kann. In jedem Fall beschränkt sich der Umfang der Datenweitergabe auf das erforderliche Minimum. Ich weise jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann, auf die ich keinen Einfluss habe. Ein hundertprozentiger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich!


Rechnerbezogene Datenerfassung

Mein Internet-Service-Provider, die » domainfactory GmbH (Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning, Deutschland), registriert auf speziellen Webservern in Hochleistungs-Rechenzentren innerhalb der EU automatisch alle Zugriffe auf meine Internetseiten in so genannten Server-Log-Files. Zum Zweck der Systemsicherheit werden hierbei folgende Daten gespeichert: Browsertyp, Sprache und Browserversion, das zugreifende Betriebssystem, die zugreifende Internetseite (Referrer-URL), der Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Zeitzone und Zeitpunkt der Serveranfrage, die besuchten Internetseiten und die während der Verbindung transferierte Datenmenge. Diese Daten werden anonym erhoben und können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderweitig angegebenen personenbezogenen Daten (z.B. für einen Kundenaccount bei der domainfactory GmbH) wird nicht vorgenommen. Weitere Informationen finden Sie in der » Datenschutzerklärung von domainfactory. Gemäß Art. 28 DSGVO habe ich mit der domainfactory GmbH einen entsprechenden Auftragsverarbeitungs-Vertrag abgeschlossen. Mit der Nutzung unserer Internetseiten willigen Sie in die rechnerbezogene Datenerfassung ein.


Personenbezogene Datenerfassung

Umfang: Ich erhebe und verwende personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung funktionsfähiger Internetseiten sowie meiner Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Rechtsgrundlage: Soweit ich für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten von Ihnen eine Einwilligung einhole, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der ich unterliege, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses meinerseits oder eines Dritten erforderlich und überwiegen Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Speicherdauer und Löschung: Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Recht auf Auskunft, Löschung und Sperrung: Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen in Sachen personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten an mich wenden.

Cookies: Auf meinen Internetseiten werden keine » Cookies eingesetzt.

E-Mails: Wenn Sie mir eine E-Mail zusenden, willigen Sie automatisch in die Erfassung der folgenden personenbezogenen Daten ein: E-Mail-Adresse, Absender und alle weiteren Informationen, die in der Mitteilung und in den Anlagen enthalten sind. Alle relevanten E-Mails inklusive der enthaltenen Daten werden von mir auf einem lokalen Rechner in Mailboxen mit einer Kennung gespeichert, die den Namen des E-Mail-Absenders enthalten kann. Diese Art der Datenerfassung dient lediglich dazu, einen effizienten Ablauf der u.a. in der betreffenden E-Mail kommunizierten Tätigkeiten zu ermöglichen. Ohne Ihre Einwilligung werden die in Ihrer E-Mail enhaltenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie wünschern dies in Ihrer Mitteilung ausdrücklich.

Google Maps, Google Translate: Auf meinen Internetseiten nutze ich den Kartendienst Google Maps zur Routenplanung und Google Translate für die Übersetztung meiner Seiteninhalte in sechs andere Sprachen. Die Dienste werden von » Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) betrieben. Durch die Nutzung dieser Dienste erklären Sie sich mit der Erfassung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegebenen Daten durch Google einverstanden. Ausführliche Details finden Sie in der » Datenschutzerklärung von Google und den zusätzlichen » Nutzungsbedingungen für Google Maps.

Google Fonts: Auf meinen Internetseiten nutze ich von » Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellte Schriften, so genannte Web Fonts. Beim Aufruf einer Seite verbindet sich der von Ihnen verwendete Browser mit den Servern von Google und lädt die jeweiligen Schriften in den Browsercache. Hierdurch erfährt Google, dass über Ihre IP-Adresse meine Internetseiten aufgerufen wurden. Die Nutzung von Google Fonts erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung meiner Inhalte. Sie stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google

Einen Leitfaden zum Datenschutz in Google-Produkten sowie weitere Informationen, wie diese Produkte funktionieren und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können, finden Sie unter » https://policies.google.com/technologies/product-privacy?hl=de


Verschlüsselte Datenübertragung

Meine Internetseiten nutzen aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine so genannte SSL-Verschlüsselung über das » Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS). Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an dem Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers und daran, dass die Zeile von "http://" auf "https://" wechselt. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiv ist, können die Daten, die Sie mir übermitteln, von Dritten nicht mitgelesen werden.



» nach oben
» Wer stillsteht, hinterlässt keine Spuren. «
Günther Steinberg